Welche Vorteile hat Apple Care?

 

VonAntwort von rdeutsch

Hallo zusammen

Bin mir am überlegen ein Macbook Pro zu kaufen. Auf der Apple-Website bin ich in der Folge über das Apple Care Protection - Programm gestossen. Ist dies eine Garantieverlängerung bis zu drei Jahre, bei der jegliche Hardwareansprüche (gem. Garantievertrag) abgedeckt sind oder gibt es Ausnahmen?

Wie sind eure Erfahrungen - lohnt sich dieser Zusatz?

Vielen Dank im Voraus und Gruss, Robert

 

Richard L.

Für meine neuen Laptops habe ich immer Apple Care gekauft. Gesetzlich hat man zwar zwei Jahre Garantie, aber die deckt nur Herstellungsfehler u. dgl. Apple Care deckt telefonischen Support. Bisher habe ich auch versucht, die Laptops nach zwei Jahren zu verkaufen, damit der Käufer noch ein Jahr Apple Care hat. Das ist besonders für Käufer, die von Windows her kommen und auf Macs neugierig sind, ein wichtiges Kaufargument.

Profilfoto von Hannes Auer

Hannes Auer

Hallo zusammen!

Meiner Meinung nach macht Apple Care definitiv Sinn. Es ist zwar auf den ersten Blick etwas teuer, aber bietet sehr viele Mehrwerte für den Kunden.

Der technische Support ist Goldwert, weil du wirklich mit Experten reden kannst und sofort Hilfe bekommst. Es gibt ja, wie ich finde, nichts nervigeres als bei irgend einem billig Anbieter stundenlang in der Warteschleife zu hängen.

Auch super finde ich die App von Apple, welche alle Apple Care dienste vereint an einem Platz für dich zur Verfügung stellt.

Lg Hannes

Profilfoto von Julia Schäfer

Julia Schäfer

Hey,

ich bin auch der Meinung, dass Apple Care eine gute Investition ist. Auch wenn man bei Apple Geräten von einer hohen Langlebigkeit reden, kann immer irgendwas sein. So ist das eben mit technischen Geräten.

Und in solchen Situationen ist der Support tatsächlich Goldwert. Ich habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen damit gemacht.

Beste Grüße, Julia

Profilfoto von Sarah

Sarah

Hallo zusammen! Ich finde AppleCare super. Es verlängert die standardmäßige beschränkte Garantie erheblich und erweitert zudem ihren Aufgabenbereich. Für die meisten Apple Produkte, wie z. B. das iPhone und das iPad, bietet AppleCare eine zusätzliche Garantie von zwei Jahren und für Macs oder Apple Displays eine zusätzliche Garantie von drei Jahren. Diese verlängerte Laufzeit ist einer der Hauptvorteile von AppleCare. AppleCare verlängert außerdem den Telefon- und Chat-Support für die Dauer der Abdeckung und bietet zusätzlich einen bevorzugten Zugang. :) Hoffe ich konnte weiterhelfen.

Profilfoto von Hannah

Hannah

Apple Care zu haben ist auf jeden Fall eine sinnvolle Sache, gerade bei hochpreisigen Apple Produkten.

Wenn man allerdings Apple Produkte kauft bei MediaMarkt beispielsweise, kann man sich auch eine verlängerte Garantie kaufen. Das habe ich bei meinem MacBook gemacht.

Mir wurde erklärt, dass man bei Apple Care genau lesen sollte was alles in der Garantie enthalten ist, sonst kann es sein, dass man trotzdem etwas zahlen muss.

Bei MediaMarkt ist das anders. Da wird anstandslos ohne Hinterfragen repariert oder ausgetauscht.

Anmelden um neue Antworten zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Beitrag Antworten hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.