Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Mac-Programme für Serienbriefe

Veröffentlicht am Montag, 25. Juni 2018, um 13:22 Uhr von sierra (676 Forum-Posts)
Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden

Pages hat sich verabschiedet von Serienbriefen - es gibt zwar eine Scriptlösung aber mein Tipp ist - sich von Pages zu verabschieden zumindest für diesen Zweck.
Warum Apple hier eine wertvolle Funktion schlicht und einfach löscht ist eher bedenklich.

Diejenigen die es Top können:
MS Office, Nisus Writer PRO, Papyrus Author 9, Textmaker, Ragtime (alle Kostenpflichtig)
LibreOffice, OpenOffice etc. (Gratis)
Grundsätzlich alle Deutschen Produkte wie Ragtime, Papyrus Textmaker (Softmaker Office) können Serienbriefe absolut problemlos.
Nisus Writer Pro kann das auch schon sehr lange nicht aber Nisus Writer Express.

Meine zwei Top Favoriten von Microsoft abgesehen. (Softmaker Office und Nisus PRO)

Antworten

Kommentar von don (#61340)

sierra - Montag, 25. Juni 2018, 13:22 Uhr

Pages hat sich verabschiedet von Serienbriefen - es gibt zwar eine Scriptlösung aber mein Tipp ist - sich von Pages zu verabschieden zumindest für diesen Zweck.
Warum Apple hier eine wertvolle Funktion schlicht und einfach löscht ist eher bedenklich.

Diejenigen die es Top können:
MS Office, Nisus Writer PRO, Papyrus Author 9, Textmaker, Ragtime (alle Kostenpflichtig)
LibreOffice, OpenOffice etc. (Gratis)
Grundsätzlich alle Deutschen Produkte wie Ragtime, Papyrus Textmaker (Softmaker Office) können Serienbriefe absolut problemlos.
Nisus Writer Pro kann das auch schon sehr lange nicht aber Nisus Writer Express.

Meine zwei Top Favoriten von Microsoft abgesehen. (Softmaker Office und Nisus PRO)

Hallo! Ich habe mir für die Serienbriefe mit Nisus Pro aus der Patsche geholfen. Das hat die letzten Jahre tipp topp funktioniert. Ich drucke jeweils etwa 2’000 Promobriefe.
Heute nun macht mir Nisus genau 19 von 2’000 Serienbriefen - die restlichen bleiben leer ... Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Vielen Dank, Don

 


Kommentar von don (#61349)

Danke für den Tip. Werde das dann nachprüfen. Die Sache ist aber, ich habe 2 Datenfiles - eines mit rund 500 und eines mit 2000 Adressen. Bei beiden Datenfiles geht es bis Seite 19.
Also vermutete ich mal ein Problem mit dem Template (obwohl ich mit dieser Kombination schon mehrere problemlose Auflagen gedruckt hatte).
Ich behalf mich für den Moment damit, zuerst den fixen Hintergrund zu drucken, und danach (mit einem neuen Template, das nur die Platzhalter für die Adressen enthält) die Adressen rein zu drucken. Das hat soweit gut funktioniert.

Don


Kommentar von don (#61362)

Good News: Ich hatte den Nisus Support kontaktiert und erhielt gute Unterstützung. Ich stellte ihnen meinen Serienbrief zur Verfügung, damit sie testen konnten. Nun erhielt ich die Beta vs 3.1 - und hier funktioniert der Serienbrief wieder. Vs 3.1 kommt dann im App Store - und sie ist in Deutsch!

Don


Anmelden um eine Antwort zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Thema eine Antwort hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.