Häufig genutztes App automatisch ausgelagert!

 

VonAntwort von Tom Balmer

Wie ist es möglich, dass mein iPad (iOS 12.0) das sehr häufig benutzte App iBooks automatisch auslagert?

Und dann ist noch folgendes passiert: nach dem erneuten Laden von iBooks öffnete die App an der zuletzt verbliebenen Lesestelle, was ja ok ist. nach zwischenzeitlichem Wechsel in eine andere App konnte ich iBooks nicht mehr öffnen, andere Apps auch nicht. Stellte fest, meine Apple-Id ist rausgeflogen, musste sie erneut eingeben. iBooks konnte erneut gestartet werden, aber mit Datenverlust!! Es fehlten meine Sammlungen und Leseproben! Die Bücher konnte ich wiederherstellen.

Ich konnte die Daten zwar aus einem älteren Backup wiederherstellen, aber ich möchte verhindern, dass hier iOS solch Unerwünschtes erneut automatisch macht! Was ist da passiert?

Anmelden um neue Antworten zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Beitrag Antworten hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.