Time Machine Back-up ohne Mail

 

VonAntwort von Dieter Schuster

Seit Catalina macht “meine” Time Machine keine Back Ups von Apple Mail mehr. Zumindest sehe ich diese nicht. Kann jemand einem Apple Novizen weiter helfen? Danke!

(Bearbeitet am 26. Januar 2021 um 17:38 Uhr von Stefan Rechsteiner)

Profilfoto von maclover2000

maclover2000

Genau das gleiche Problem habe ich auch wie der Vorposter: Öffne ich in Mail die Time Machine sehe ich nur die komplette Anzahl an Mails oben auf dem Screen und die Leiste links mit den Ordnern.

Tipps zur Lösung: Öffne die Festplatte mit den Time Machine-Daten mit dem Finder. Markiere den Tageseintrag ->auswählen Benutzer ->Auswählen in der Menüleiste: Gehe zu ->Auswählen gehe zu Ordner ->auswählen Bibliothek/Mail ->auswählen dort durcharbeiten, alle Mail-Ordner sind unter inbox.Mbox gespeichert die einzelnen heißen z.B. -> 123.emlx Du kannst sie dann einzeln mit Apple Mail öffnen.

So habe ich es zumindest gemacht, aber nagel mich nicht fest. Vielleicht ist das Problem bei dir ja ein ganz anderes. So hat es bei mir auf jeden Fall geklappt. Ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen.

Lg

maclover

Anmelden um neue Antworten zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Beitrag Antworten hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.