iMac 27-Zoll Late 2013 und macOS Big Sur

Profilfoto von daniel

VonAntwort von daniel

Hallo Zusammen

So wie ich aus der Kompatibilitätsliste gesehen habe, läuft mein alter iMac 27” Late 2013 nicht mit Big Sur.

Weiss jemand, warum? Oder gibt es trotzdem eine Möglichkeit???

Daniel

(Bearbeitet am 27. Januar 2021 um 19:14 Uhr von Stefan Rechsteiner)

Profilfoto von Stefan Rechsteiner

Stefan Rechsteiner

Es ist tatsächlich etwas komisch, dass der 2013er iMac nicht unterstützt wird – insbesondere, weil er sich ja nur marginal vom unterstützten 2014er-iMac unterscheidet – abgesehen vom Retina-Display und der Grafik-Karte. Und es obendrein Geräte gibt, die über teils weniger leistungsfähige Komponenten verfügen und Big Sur kompatibel sind (MacBook-Modelle). Einen Grund bzw. offizielle Begrüdung, warum Big Sur nicht soll auf dem 13er, gibt es meines Wissen von Apple nicht – und dürfte es wohl auch nicht geben. … «Ist so.» 🤷🏻‍♂️

ABER es gibt schon Möglichkeiten, wie du Big Sur auch auf älteren Mac-Modellen installierten kannst, die offiziell nicht auf Apples Kompatibilitäts-Liste gelistet sind. Mit etwas Basteln kann Big Sur auch auf einem iMac von 2013 installiert werden.

z.B. mit https://github.com/BenSova/Patched-Sur oder https://github.com/barrykn/big-sur-micropatcher

Profilfoto von daniel

daniel

Hallo Stefan

Ich habe zuerst versucht, den iMac einmal auf Catalina upzudeten. Welcher Aufwand. Warum?

Auf diesem iMac mit MEINER gültigen Apple ID auf den Catalina download zuzugreifen ist UNMÖglich. wird nicht erkannt. Es half alles nichts. Musste dann den Umweg über das MBP nehmen. Jetzt steht Catalina.

Nun zum Patch. Ich stehe an beim ersten Punkt:

  1. Download Patched Sur, (.dmg not .zip), from the GitHub releases page.

Ich finde den Download Ort einfach nicht. Vielleicht steht mir jemand auf dem Schlauch…..

Und das ganze ist mir zu “hoch” ……….

Daniel

(Bearbeitet am 30. Januar 2021 um 18:31 Uhr von daniel)

Profilfoto von Stefan Rechsteiner

Stefan Rechsteiner

Damit wäre wohl diese Seite hier gemeint: https://github.com/BenSova/Patched-Sur/releases

Die Anleitung ist sehr ausführlich gehalten – wichtig ist, dass du ein USB-Drive hast. … Und dass du davor sicher ein Backup deiner Maschine hast.

Wie bei allem «Gebastel» gilt aber auch hier sehr: Auf eigene Gefahr.

(Bearbeitet am 30. Januar 2021 um 18:42 Uhr von Stefan Rechsteiner)

Profilfoto von daniel

daniel

Also, folgendes geschah:

How do I use Patched Sur? 1. Download Patched Sur, (.dmg not .zip), from the GitHub releases page. 2. Open the dmg file, right click on the app, and click open. 3. The first three prompts are just information explaining the following: A quick intro into Patched Sur How much functionality you will get out of macOS once the patching process is complete How the patcher works, and what it does to your Mac 4. Next, you can choose what update track you would like to update with. Release is the default, but you can also choose Public Beta and Developer Beta if you want one of the beta tracks. (Note: Apple does not always release InstallAssistant.pkgs for the beta tracks, this means you might be unable to get certian betas.) 5. Then, you can select whether you want to update macOS from Catalina to Big Sur (or Big Sur to Big Sur if you are switching from a different patcher) or do a clean install of Big Sur (currently unavailable). 6. After that, your Mac will start downloading @barrykn’s micropatcher for kexts and a couple other resources. 7. Now, you will be able to choose what version of macOS to download. By default it will show the latest version based on your selected release track, but if you click View Other Versions, you can choose a different one or your own. 8. Once the download is finished, you need to enter your password, so Patched Sur can install the package. Then, after you select the USB drive you want to use to install macOS, the patcher can copy the installer onto the USB.

Dann plötzlich, siehe angehängtes Bild. Kann mit dem nichts anfangen ….

Nachtrag Bild: Da es bei mir kein jpg annimmt, sende ich es so:

(Bearbeitet am 31. Januar 2021 um 11:04 Uhr von Stefan Rechsteiner)

Anmelden um neue Antworten zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Beitrag Antworten hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.