Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

10-Jähriger entsperrt iPhone seiner Mutter durch Face ID

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. November 2017, um 13:32 Uhr von Thomas Meichtry

Apple behauptet im White Paper zu Face ID, dass die Wahrscheinlichkeit eines fehlerhaften Entsperren bei 1 zu 1’000’000 liegt. Diese Wahrscheinlichkeit könne aber bei Geschwistern, Zwillingen und unter 13-Jährigen geringer sein. In einem YouTube-Video wird nun gezeigt, wie es einem 10-jährigen Jungen gelingt, das iPhone X seiner Mutter durch Face ID zu entsperren.

10-jähriger entsperrt das iPhone seiner Mutter

Obwohl eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Mutter und Sohn besteht, ist gemäss WIRED die wahrscheinlichste Erklärung für das Verhalten des iPhone, dass die Lichtkonditionen beim Einrichten von Face ID ungünstig waren. Beim erneuten Registrieren des Gesichts der Mutter, konnte ihr Sohn das iPhone nur dann erneut entsperren, wenn bei der Registrierung schlechte Lichtverhältnisse herrschten.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Authentifizierung, Face ID, iPhone, iPhone X, Sicherheit

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.