Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

12 Gründe, weshalb Apple-Angestellte gerne für das Unternehmen arbeiten

Veröffentlicht am Samstag, 09. August 2014, um 08:46 Uhr von Patrick Bieri

Apple gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern der Welt. Bei den Ingenieuren liegt das Unternehmen laut einer Studie beispielsweise auf dem vierten Rang. Aufgrund von Arbeitsbewertungen lässt sich nachvollziehen, weshalb Apples Angestellte mit ihrer Arbeit zufrieden sind. Die Bewertungen zeigen, dass nicht nur gute Löhne für eine hohe Zufriedenheit sorgen.

Verschiedene Studien zeigten in der Vergangenheit Apple Beliebtheit als Arbeitgeber. Die Studien zeigen allerdings kaum je detailliert auf, weshalb ein Unternehmen bei den Angestellten beliebt ist.

Das Magazin Business Insider hat die Arbeits-Bewertungen auf der Webseite «Glassdoor.com» analysiert, die im Zusammenhang mit Apple stehen. Auf dieser Plattform beschreiben Angestellte ihre Arbeit und schreiben über ihren Arbeitgeber. Mit diesen anonymen Bewertungen hat das Magazin 12 Gründe herausgefiltert, die Apple als Arbeitgeber auszeichnen. Die Auflistung zeigt die Vielfältigkeit der Gründe, die Apple zu einem beliebten Arbeitgeber machen.

Mit seiner Arbeit die Welt beeinflussen

Die Apple-Angestellten beurteilen die Tatsache, dass Apples Produkte die Welt verändert haben, als sehr positiv. Mit ihrer Arbeit könnten die Apple-Ingenieure das Leben von mehreren 100 Millionen Menschen beeinflussen. Diese Gewissheit scheint die Mitarbeitenden zu beflügeln.

Nicht nur Ingenieure werden von Apples Ruf beeinflusst. Ein Mitarbeiter in einem Apple Store bewarb sich für eine Stelle bei Apple, weil er «Teil von etwas grösserem sein wollte».

Umfeld motiviert Mitarbeiter

Die Mitarbeitenden von Apple schätzen auch den Intellekt ihrer Arbeitskollegen. Dieser Umstand führt auf der einen Seite zu mehr Konkurrenz. Auf der anderen Seite sorgt dieser Umstand dafür, dass die Angestellten das Beste für ihren Arbeitgeber geben.

Apple beschäftigt im Moment mehr als 80’000 Angestellte. Trotz dieser Grösse fühlen sich viele Mitarbeiter nicht als Teil eines Welt-Konzerns. Apple scheint es geschafft zu haben, eine Startup-Kultur zu schaffen. Für diesen Umstand sind insbesondere die flachen Strukturen verantwortlich, die jedem Bereich eine grosse Unabhängigkeit geben.

Retail-Angestellte sind mit Lohn unzufrieden

Viele Apple-Angestellte beurteilen Apples Lohnsystem als positiv. Im Branchenvergleich scheint Apple überdurchschnittliche Löhne zu bezahlen. Auch diese Gewissheit dürfte viele Apple-Angestellte motivieren, sich für das Unternehmen zu engagieren.

Apples Retail-Angestellte beurteilten Apples Lohnpolitik hingegen als ungenügend. Gerüchten zufolge plant Apple in diesem Monat eine Lohnerhöhung für diese Angestellten.

Um bei Apple in den Genuss von Vergünstigungen zu kommen, müssen die Angestellten nicht Vollzeit arbeiten. In den USA erhalten Mitarbeitende bereits ab einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden zusätzliche Vergünstigungen.

Weitere Gründe für Apples Beliebtheit

Business Insider nennt im Bericht noch einige weitere positive Aspekte an der Arbeit bei Apple. So wird unter anderem Apples Führungs-Team gelobt. Auch die Tatsache, für ein wachsendes Unternehmen zu arbeiten, motiviert viele Angestellte für die Arbeit bei Apple.

Die Arbeits-Bewertungen zeigen die vielfältigen Gründe für die Beliebtheit von Apple als Arbeitgeber. Die Auflistung darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Arbeit bei Apple auch sehr streng sein kann. Die Mitarbeitenden müssen genau definierte Ziele erreichen und bestimmte Termine müssen eingehalten werden.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Retail Store, Arbeit, Arbeitsbedingungen, Arbeitsplatz, Arbeitszeit, Ingeneur, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.