Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

15’000 Apps im App Store - 500’000’000 Downloads

8 Kommentare — Veröffentlicht am Freitag, 16. Januar 2009, um 16:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie Apple heute kurz und knapp mitteilt, gibt es aktuell bereits über 15’000 Applikationen für das iPhone und den iPod touch im App Store. Wem diese Zahl noch nicht eindrücklich genug ist: Seit es den App Store gibt - also erst seit einem halben Jahr - wurden zudem über eine halbe Milliarde Apps heruntergeladen.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iPhone, iTunes, iTunes Store, Software

8 Kommentare

Kommentar von Stefan Rechsteiner (#13770)

hehe … trifft so in etwa … aber es doch einige sehr gute Apps! ;-)

Was aber sehr unglücklich ist, ist die Übersicht des App Stores … wenn ich in meiner derzeit sehr mager vorhandenen Zeit mal auf die Suche nach neuen Apps gehe, dann sind dies kurze Blicke auf die Top-Apps und natürlich App-Empfehlungen die ich - über welchen Kanal auch immer - erhalte. Aber wirklich suchen ist ja ziemlich unübersichtlich geworden. Da hat meiner Meinung nur noch ein App eine Chance, das bereits in den Top-Lists ist oder irgendwo prominent vorgestellt wird…

Kommentar von liechti (#13771)

Interessant wäre dann noch der durchschnittliche Kaufpreis… (Das würde der AAPL-Aktie dann vielleicht ein wenig helfen :D)
Ich habe auf meinem iPhone ausschliesslich kostenlose Apps, quasi keine Games, und benutze sie sowieso eher selten… SBB App ist wohl die einzige, die ich vermissen würde…

Kommentar von dag (#13772)

kein wunder ist jobs krank. bei so viel un-uebersicht muss einem ja schlecht werden. deshalb braucht er bis juni zeit, um apple tuepisch ordnung zu machen. wie heisst es so schoen: ” wen du willst das es richtig gemacht wird, mach es selber!!” ich wuensche dir alles gute steve.

Kommentar von agent uu3 (#13777)

Naja, es gibt schon noch ein paar coole Apps mehr:
- Tramdroid, für die, die in Zürich mit öV unterwegs sind
- VNC
- Fring und Nimbuzz
- Discover und Files (lite), wer gerne sein iPhone auch als Datenspeicher nutzt
- DAV-E für den Zugang zu Web-DAV
- Facebook, wer halt “facebooked”...
- Umrechner gibt’s auch noch ganz praktische, aber “den” Umrechner hab ich noch nicht gefunden…
- Auch Telefonbücher sind ganz nützlich auf einem Telefon. :-)
- ShopShop für die Einkaufsliste…
- Sogar die Taschenlampe (einer der vielen, die es gibt) hab ich schon benutzt…
Aber ja, 15’000 sind das ganz offensichtlich nicht! :-)

Kommentar von agent uu3 (#13779)

Jein, hab grad’ eben euer Review vorgestellt. Mochte bisher das Geld dafür nicht ausgeben. Vielleicht überleg’ ich s mir aber mal noch anders. Habe momentan zwei Apps (Converters, UniCon), die mir diese “Arbeit” abnehmen. Aber wie angetönt, bin ich damit nicht restlos zufrieden, und gebe dann wohl mal diesen einen Franken aus. :-)

Zudem noch: Die wirklich schlechte Übersicht im App-Store ist ja eigentlich nur gut für macprime.ch und co.: Einen Grund mehr, diese Seiten, und deren Empfehlungen regelmässig zu lesen. :-)

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.