Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

macprime sucht App-Entwickler/in (Swift)

Veröffentlicht am Freitag, 03. Januar 2020, um 07:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

2010 veröffentlichte macprime als erstes Schweizer Online-Portal über die Themengebiete Computer und Internet eine iPhone-App. Die App entwickelte sich schnell zu einem beliebten zusätzlichen Kanal für die macprime-Inhalte. Ein weiterer Meilenstein folgte 2014 mit einer umfassenden Überarbeitung in einer zweiten Version der App. Für die nächsten grossen Entwicklungsschritte suchen wir nun einen talentierten App-Entwickler, der unsere App-Visionen mitgestalten und umsetzen kann.

Wir suchen zur Verstärkung unseres kleinen, ehrenamtlichen Entwicklungs-Teams eine/n …

App-Entwickler/in Swift

… für iOS, iPadOS, tvOS und watchOS (am besten per Sofort). In dieser Rolle kümmerst du dich um die Entwicklung der nächsten Generation der macprime-App.

Dich suchen wir:

  • Du hast schon selbst native iOS-Apps mit Objective-C und Swift für iPhone und iPad entwickelt? Hast idealerweise auch schon für Apple Watch und vielleicht sogar für Apple TV entwickelt?
  • Du kennst Apples SDKs wie deine eigene Hosentasche?
  • Du entwickelst mit hohem Qualitäts-Bewusstsein? Setzt die Prioritäten zudem auch auf Performance, Usability und gutes Design?
  • Du bist engagiert und arbeitest selbstständig? Bist aber auch teamfähig für eine enge Zusammenarbeit mit unserer Webentwicklung?
  • Du verfügst am besten auch noch über Kenntnisse in der PHP-Entwicklung?
  • Du möchtest zusammen mit unserem kleinen Team unser Projekt in neue Sphären hieven?

Arbeitsort: Wir haben keine fixen Büros. Unsere Arbeitswelt ist das Home Office oder irgendwo unterwegs.

Lohn: Alles Engagement für macprime wird seit unserem Verzicht auf Werbung auf dem Portal vor nunmehr drei Jahren vollends nebenberuflich und als ehrenamtliche Tätigkeit geleistet. Es gibt (noch nicht spruchreife) Pläne, wie sich das künftig vielleicht wieder ändern könnte. Bis dahin gibts als Entlöhnung deines Aufwands «ewigen Fame» sowie die Befriedigung, für eine gute Sache aktiv zu sein.

Stellenprozente: Dies ist kein «fixer Job» – weder Full-Time, noch Teilzeit. Wir arbeiten so viel wie wir mit uns selber und unseren anderen Verpflichtungen vereinbaren können – treiben so zusammen ein cooles Projekt engagiert weiter. Gut wäre, wenn du regelmässig wöchentlich ein paar Stunden Zeit mitbringen kannst – optimalerweise tagsüber, auch kurzfristig oder auch abends oder frühmorgens.

Passt das zu dir? Interesse? Dann schreibe uns doch am besten ein paar Infos über dich, deine Erfahrungen, dein Knowhow und deine Absichten für macprime per E-Mail. Flexible, selbstständige und engagierte Interessenten dürfen sich gerne bei uns melden. Für Fragen steht dir Stefan Red und Antwort. Ist alles soweit klar, dann freut er sich auch auf deine Bewerbung.

Haben wir zwar dein Interesse angeregt, aber würdest du lieber anderweitig Teil des «Team macprime» werden? Wir suchen immerzu engagierte Mithelfer – es gibt immer viel zu tun. Vielleicht hast du ja auch eine neue Idee? Dann melde auch dich ungeniert per E-Mail bei Stefan.

Die 2002 gegründete unabhängige Plattform «macprime.ch» vermittelt als grösste Schweizer Apple-Publikation einen fundierten Einblick in alle relevanten Themen des Apple-Universums und zählt zu den führenden deutschsprachigen Online-Publikationen rund um Mac, iPhone, iPad und Co. Betrieben wird das Portal ehrenamtlich vom Trägerverein melamedia.

Kategorie: Internes
Tags: Apps, Entwickler, iOS, Jobanzeige, macprime, melamedia, Objective-C, Stellenanzeigen, Swift, tvOS, watchOS