Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

AAPL in neuen Sphären: Apple bald eine Billion USD wert?

Veröffentlicht am Montag, 07. August 2017, um 13:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Vergangene Woche richteten sich alle Augen auf Apple. Die am Dienstag-Abend vorgelegten Quartalszahlen überzeugen auf fast der ganzen Linie. In der Folge gab es an der New Yorker Technologiebörse NASDAQ einen Sturm auf die Apple-Aktie.

Startete der Kurs am Montag noch mit knapp 150 US-Dollar in die Handelswoche, wurde AAPL im Nach- und Vorbörslichen Handel in der Nacht auf Mittwoch auf fast 160 US-Dollar hochgetrieben. Am Mittwoch-Morgen stellte Apples Wertpapier mit 159.75 US-Dollar ein neues Allzeithoch auf. Bis am Freitag-Abend pendelte sich der Kurs auf gut 156 US-Dollar ein. Die Aktie schloss bei 156.39 US-Dollar — ein Wochenplus von 6.89 US-Dollar bzw. 4.61 Prozent.

Seit Anfang Jahr konnte die Apple-Aktie um fast 35 Prozent zulegen. An der Börse hat Apple mittlerweile eine Marktkapitalisierung von 807.79 Milliarden. Der Mac-Hersteller ist gemessen an diesem Faktor mit beträchtlichem Abstand das wertvollste Unternehmen der Welt.

Es stellt sich deshalb abermals die Frage, ob Apple womöglich bald das erste Unternehmen der Geschichte werden kann, welches eine Marktkapitalisierung von über einer Billion US-Dollar erreicht. Das ist eine 1 mit 12 Nullen.

Um diesen gigantischen Wirtschafts-Meilenstein zu erreichen, braucht es aber doch noch einiges, wie TechCrunch in einer lesenswerten Analyse anmerkt.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Aktien, Aktienkurs, Apple, Börse, Marktkapitalisierung, NASDAQ

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.