Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

AAPL übersteigt Schwelle von 500 US-Dollar

Veröffentlicht am Donnerstag, 15. August 2013, um 12:24 Uhr von Patrick Bieri

Nach der Bekanntmachung des US-Investors Carl Icahn, über eine Milliarde US-Dollar in Apple investiert zu haben, stiegt der Kurs der Apple-Aktie an der New Yorker Börse kräftig an. Erstmals seit dem Januar stieg der Aktienkurs kurzzeitig wieder über die Marke von 500 US-Dollar. Zeitweise notierte die Aktie gestern bei über 504 US-Dollar. Im Handelsverlauf verkauften einige Anleger wieder Apple-Aktien und am gestrigen Handelsschluss notierte das Papier bei 498.50 US-Dollar. Im nachbörslichen Handel kostet das Wertpapier im Moment 496 US-Dollar.

Icahns Standpunkt, Apple sei an der Börse momentan unterbewertet, wird auch von anderen Investoren geteilt. Gegenüber CNBC bestätigte der Investor Lee Cooperman, wieder Apple-Aktien gekauft zu haben. Er stimmt dabei mit Icahn überein, dass der Aktien-Kurs von Apple momentan nicht den Wert des Unternehmens widerspiegelt. Der Investor sieht vor allem dank der Lancierung der nächsten iPhone-Generation viel Potential für Apple.

Für die positive Kursentwicklung der letzten Tage dürfte auch die heute anstehende Dividende gesorgt haben. Apple hat während der letzten Quartalszahlenkonferenz gegeben, am Donnerstag wiederum 2.77 Milliarden US-Dollar an die Aktionäre auszuschütten. Im Gegensatz zum letzten Quartal wird Apple 110 Millionen US-Dollar weniger an Dividenden auszahlen, weil das Unternehmen im letzten Quartal selbst 36 Millionen Aktien zurückgekauft hat.

Nach einer länger anhaltenden Talfahrt ist der Aktienkurs von Apple im Juli wieder kräftig gestiegen. Der Kurs stieg von 409 US-Dollar zu Beginn des Monats auf 453 US-Dollar am Ende des Monats. Damit wurde Apple auch wieder zum wertvollsten an der Börse notierten Unternehmen. Seit Ende Juli ist der Kurs nun erneut um knapp 10 Prozent angestiegen.

Kategorie: Apple
Tags: AAPL, Analysten, Börse, Carl Icahn, Investor, Lee Cooperman, Marktkapitalisierung, NASDAQ

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.