Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

AAPL wieder im Aufwind

Veröffentlicht am Dienstag, 24. Mai 2005, um 00:28 Uhr von Stefan Rechsteiner

Nachdem das Apple Wertpapier ‘AAPL’ (NasdaqNM) nach dem grossen, letztjährigen Erfolg bzw. einige wenige Wochen nach dem dritten Split in der Geschichte der Apple Aktie um einige Dollar von knapp 45 auf gut 35 Dollar sank und dort kurzweilig ‘stecken’ blieb. Scheint sich der Kurs nun wieder von diesem ‘kleinen Abstecher’ zu erholen: der Kurs ist alleine während den letzten 4 Tagen von gut 35 Dollar auf knapp 40 Dollar angestiegen und machte somit alleine am gestrigen Handelstag eine Steigerung um knapp 6% bzw. 2.21 Dollar des Kurses im Vergleich zum Vortag bzw. zum vergangenen Freitag und schloss bei 39.76 Dollar.



«Prudential» hat am gestrigen Tag das kurzfristige Kurs-Ziel für die Apple-Aktie auf 55 US-Dollar gesetzt, dies mit der Begründung, dass der iPod erst am Anfang seines Erfolges stehe!



Weitere Gründe für den erneuten Anstieg der Aktie dürften entweder das «mal wieder aufgekochte» Gerücht um Intel CPUs in kommenden Macs, die ‘Voraussagen’ von Steve Jobs während des «D3: All Things Digital»-Meetings oder der aktuell, durch die ‘Next-Generation-Konsolen’ neues Leben eingehauchte PowerPC-Hype und in diesem Zusammenhang die kommende WWDC in knapp 2 Wochen und somit ggf. einer neuen PowerMac Generation sein… Gerüchte über Gerüchte, aber wie Apple das schon mehr spühren musste, richtet sich die Börse immer mehr nach den Gerüchten.

——-

Kategorie:
Tags:

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Ähnliche Inhalte