Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Al Gore spricht über neue iPhones nächsten Monat

Veröffentlicht am Donnerstag, 22. September 2011, um 09:57 Uhr von Stefan Rechsteiner

Der ehemalige US-Vize-Präsident (1993 bis 2001), US-Präsidentschaftskandidat (1988 und 2000), Friedensnobelpreisträger (2007) und Umweltschützer Al Gore sitzt bekanntlich seit 2003 im Aufsichtsrat von Apple. Gore soll nun gestern während dem «Discovery Invest Leadership Summit» verlautet haben, dass im nächsten Monat neue iPhones erscheinen werden. Konkret soll er laut Toby Shapshak, einem Redaktor des «Stuff Magazine» von Südafrika, gesagt haben: «Not to mention the new iPhones coming out next month. That was a plug.» Shapshak weist darauf hin, dass Gore nicht «iPhone» sondern «iPhones» gesagt haben soll, jedoch sei nicht klar, ob Gore damit tatsächlich verschiedene Modelle meinte oder nicht.

Die Gerüchteküche jedenfalls fühlt sich durch Gores Aussage bestätigt, denn in den letzten Wochen wurde immer mehr darüber gemunkelt, dass Apple künftig nicht nur mehr eines, sondern zwei iPhone-Modelle anbieten werde: ein günstiges Einsteiger-Modell — dem aktuellen iPhone 4 angelehnt — und ein neu-designetes iPhone 5 (macprime.ch berichtete).

Aktuellen Berichten zufolge soll Apple für den 4. Oktober ein Special Event planen.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Al Gore, Apple, iPhone 4, iPhone 4-plus, iPhone 5

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.