Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Amazon plant angeblich eigenes Smartphone

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Juli 2012, um 15:49 Uhr von Patrick Bieri

Schon im Tablet-Segment ging der Plan von Amazon auf: Man entwickelte ein eignes Tablet, sorgte für eine tiefe Integration des Media-Stores und verkaufte das Gerät zu einem unschlagbaren Preis. Der Kindle ist ein grosser Erfolg für Amazon, auch wenn der Konzern mutmasslich bei jedem Verkauf draufzahlen muss.

Nun berichtet Bloomberg unter Berufung auf Insider, dass Amazon mit Hilfe von Foxconn an einem eigenen Smartphone arbeitet. Dazu kauft Amazon schon seit einiger Zeit Patente, um den Marktstart zu ermöglichen. Des Weiteren heuerte der Konzern einen ehemaligen Microsoft Manager an, welcher gemäss seinem LinkedIn-Profil vor allem für den Kauf von Patenten verantwortlich ist.
Der Besitz von Patenten wird im hart umkämpften Smartphone-Markt immer wichtiger. Dies zeigte exemplarisch der Kauf von Motorola Mobility durch Google für über 12 Milliarden Dollar.

Auch ein kommendes Amazon-Smartphone soll über die gleichen Vorzüge wie das Tablet verfügen. So wird der Media-Store wiederum tief eingebunden, um die Konsumenten zum Kauf von Büchern und Musik zu verleiten. Mit welchem Preis Amazon beim Marktstart antreten wird, ist noch nicht bekannt.

Mit dem Eintritt in den Smartphone-Markt würde sich Amazon Zugang zu einem lukrativen Markt verschaffen. Alleine im letzten Quartal wurden fast 400 Millionen Geräte verkauft.

Amazon wollte gegenüber Bloomberg zu diesen neuen Gerüchten keinen Kommentar abgeben.

Kategorie: Gerüchte
Tags: Amazon, Android, Google, Kindle, Musik, Smartphone, Tablet

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.