Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Analyst erwartet starkes Wachstum bei Apples MacBook-Absatz

Veröffentlicht am Montag, 19. März 2018, um 11:46 Uhr von Stefan Rechsteiner

«KGI Securities»-Anaylst Ming-Chi Kuo zufolge wird es bei Apple in diesem Jahr eine Wachablösung geben: Statt wie in den bisherigen Jahren das iPhone sollen in diesem Jahr die MacBooks Apples Wachstumstreiber sein – zumindest beim Faktor Verkaufszahlen. Kuo zufolge wird Apple 2018 13 bis 16 Prozent mehr Laptops verkaufen als noch 2017. Auch das iPad soll das iPhone überholen – Kuo rechnet für dieses Jahr mit 7 bis 10 Prozent mehr abgesetzten Tablets als 2017. Beim iPhone hingegen erwartet der Analyst «nur» vier bis echs Prozent mehr verkaufte Geräte als noch 2017.

Kategorie: Apple
Tags: Absatz, Analysten, Apple, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Ming-Chi Kuo, Verkaufszahlen, Zahlen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.