Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple plant 5.3 Quadratkilometer grosse und 850 Millionen USD teure Solaranalage in Kalifornien

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Februar 2015, um 13:56 Uhr von Stefan Rechsteiner

In der Nacht auf heute kündigte Apple Chef Tim Cook an, im Bundesstaat Kalifornien ein riesiges Solarkraftwerk erbauen zu wollen. Die Anlage soll dereinst alle Einrichtungen des Unternehmens im US-Bundesstaat mit Strom versorgen können.

Gestern Abend sprach Apple CEO Tim Cook an einer Konferenz der Finanzinstituion Goldman Sachs. Cook kündigte dabei das bisher «kühnste, grösste und ambitionierteste Projekt» des Unternehmens an: eine 5.3 Quadratkilometer grosse Solaranlage. 850 Millionen US-Dollar will der Konzern in das gigantische Stromkraftwerk investieren, welches flächenmässig etwa so gross werden soll wie der Baldeggersee im Luzernischen Seetal.

Zu stehen kommen wird die Anlage im kalifornischen Monterey County, südlich von Apples Hauptsitz-Standort in Cupertino. Das Kraftwerk soll dereinst so viel Strom produzieren, wie 60’000 durchschnittliche Wohnhäuser in Kalifornien benötigen, so Cook. Das Unternehmen möchte die Energie jedoch für die Versorgung des neuen Hauptsitzes «Campus 2» in Cupertino sowie alle 55 Apple Retail Stores und alle eigenen Büros im US-Bundesstaat nutzen.
Fertig gestellt werden soll die 130-Megawatt-Anlage bis Ende 2016, in etwa zum gleichen Zeitpunkt für den die Fertigstellung des neuen «Campus 2» in Cupertino geplant ist.

Gebaut wird das Kraftwerk von First Solar. Apple hat mit dem Unternehmen ein Lieferabkommen über 25 Jahre abgeschlossen. Laut dem Solar-Unternehmen ist es das umfangreichste Abkommen, welches je um grünen Strom abgeschlossen wurde.

Cook zeigt sich davon überzeugt, dass es «das Richtige ist», auf grüne Energie zu setzen. Man wisse bei Apple über die Realität des Klimawandels, so der Konzern-Chef, der bereits für die Stromversorgung aller seiner Rechenzentren und eine Grosszahl anderer hauseigener Einrichtungen auf erneuerbare Energie setzt.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, CEO, First Solar, Kalifornien, Monterey County, Solar, Solarstrom, Tim Cook

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.