Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Aktie: Börse in gespannter WWDC-Erwartung

Veröffentlicht am Montag, 11. Juni 2012, um 09:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

Die Apple-Aktie konnte letzte Woche um 3.45 Prozent bzw. 19.33 US-Dollar zulegen. Dies nachdem der Kurs Ende vorletzte Woche aufgrund der schlechten Arbeitsmarktdaten der USA etwas abstürzte. Der Abwärtstrent ging auch am Montag weiter — bis auf unter 549 US-Dollar —. Das Papier fing sich im Verkaufe des Handelstages aber wieder und konnte so am Montag noch zulegen. Im Verlaufe der Woche gab es stetiges Wachstum bis dann am Freitag kurz vor Handelsschluss mit 580.58 US-Dollar das Wochenhoch erreicht wurde.
Für den erneuten Anstieg des Kurses war zwar auch die allgemeine Börsenstimmung der letzten Woche verantwortlich (S&P 500 hatte z.B. die beste Woche im 2012), primär dürften aber die zahlreichen Gerüchte rund um die erwarteten Ankündigungen zur heute startenden WWDC von Apple für den Antrieb gesorgt haben.

Aufgrund der immensen Erwartungen an Apple für die dieswöchige WWDC — geschürt durch die zahlreichen Gerüchte — dürfte uns eine spannende Börsenwoche bevorstehen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Börsenkurs nach der heutigen WWDC Keynote etwas einbrechen wird — so ist das in den letzten Jahren oft geschehen. Insbesondere wenn man die Fülle an prominenten Gerüchte betrachtet — erwartet werden neue Produkte in fast allen Geschäftssegmenten von Apple (neue Macs, neues iPhone, Vorstellung des Apple Fernsehers, iOS 6, Apple-Kartendienst, OS X 10.8 Mountain Lion, iCloud, Siri etc.) — ist es nicht ausgeschlossen, dass die heutige Keynote für die oft sehr kurzsichtige Börse etwas enttäuschend ausfallen könnte.

Kategorie: Specials
Tags: AAPL, AAPL Retrospectiva, iCloud, iOS, iOS 6, iPhone, iPhone 5, iPhone 6, Karten, Lion, Mac, OS X 10.8 Mountain Lion, Siri, USA, WWDC

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.