Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-Aktie nach Rekord-Zahlen stark im Plus

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Februar 2017, um 11:42 Uhr von Stefan Rechsteiner

An der New Yorker Technologiebörse NASDAQ hat Apples Wertpapier am Dienstag-Abend einen regelrechten Sprung nach oben hingelegt. Der Kurs schloss am Dienstag bei 121.30 US-Dollar — nach der Veröffentlichung der Rekordzahlen von Apple schoss der Kurs im nachbörslichen Handel dann um gut drei Prozent nach oben. Gestern Mittwoch ging der Aufwärtstrend im vorbörslichen Handel weiter, sodass das AAPL zum Handelsbeginn bereits bei gut 127 US-Dollar notierte. Zwischenzeitlich kletterte der Kurs gestern auf bis zu 130.49 US-Dollar — der höchste Wert der letzten 52 Wochen und nur wenige Punkte unter dem Allzeithoch von 134.54 US-Dollar vom 28. April 2015. Das Wertpapier schloss am Abend bei 128.79 US-Dollar, ein Tagesplus von 7.44 US-Dollar bzw. 6.13 Prozent. Apples Marktkapitalisierung beträgt damit aktuell 675.60 Milliarden US-Dollar.

Nicht nur die am Dienstag-Abend vermeldeten Rekordzahlen waren ausschlaggebened für den Apple-Rausch an der Börse, sondern auch der gute Ausblick auf das laufende Quartal.

Kategorie: Apple
Tags: 2017, AAPL, Allzeithoch, Apple, Börse, iPhone, NASDAQ, Q1, Q1 2017, Zahlen

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.