Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple aktualisiert GarageBand für iOS

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. März 2013, um 08:27 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat am Mittwoch GarageBand für iOS auf Version 1.4 aktualisiert. Als grösste Neuerung nennt Apple die Unterstützung für Audiobus. Mit «Audiobus» können Audio-Ausgaben verschiedenster Musik-Apps gemischt werden. Im Gegensatz zu anderen Apps, welche Audiobus unterstützen, kann mit GarageBand lediglich ein Audiosignal empfangen, nicht aber gesendet werden.

Neben der Neuerung mit Audiobus hat Apple auch diverse kleinere Veränderungen an der Musik-App vorgenommen. Gemäss der Beschreibung der App kommt es zu keinen Rückkopplungen mehr, wenn man Zubehör von Drittanbietern anschliesst. Zudem kann das magnetische Raster zur Bearbeitung von Regionen und Noten deaktiviert werden.

Die neuste Version von GarageBand erfordert mindestens ein iPhone 4S, einen iPod touch der fünften Generation oder mindestens ein iPad 2. Audiobus muss separat heruntergeladen werden.

Video zu den verschiedenen Funktionen von Audiobus

Kategorie: Software
Tags: Apple, Apps, Audiobus, GarageBand, iOS App Store, iPad, iPad 2, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch, Musik

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.