Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple aktualisiert iTunes-Festival-App

Veröffentlicht am Mittwoch, 21. August 2013, um 12:34 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat in der Nacht auf heute die «iTunes Festival London 2013»-App für iOS aktualisiert. Die App erhielt ein überarbeitetes Design und beinhaltet nun alle Informationen zu den teilnehmenden Künstlern.

Die App ist als Universal-App sowohl für das iPad als auch für das iPhone entwickelt worden und kann ab sofort kostenlos aus dem iOS App Store geladen werden.

Auch in Apple TV wurde der Kanal für das iTunes Festival wieder freigeschaltet. Der Kanal wird mittels eines Updates automatisch zur Senderliste hinzugefügt. Der Nutzer muss dazu keine Anpassungen vornehmen.

Apple hat im Frühling das diesjährige iTunes Festival angekündigt, welches zwischen dem 01. und dem 30. September im «Roundhouse» in London stattfinden wird. Angekündigt sind Künstler wie Elton John, Justin Timberlake, Thirty Seconds to Mars, Jack Johnson und Jessie J.
Personen aus Grossbritannien und Nordirland haben mit etwas Glück die Möglichkeit, ein kostenloses Ticket für einen der Gigs zu erhaschen. Alle anderen können über den «iTunes Festival»-Kanal die Konzerte live anschauen oder über einen begrenzten Zeitraum nachträglich auch als Stream betrachten.

Kategorie: Events
Tags: App Store, Apple, Apple TV, iOS, iPad, iPhone, iTunes, iTunes Festival, London, Roundhouse

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.