Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple aktualisiert Mac mini

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Oktober 2014, um 20:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat heute anlässlich des Special Events in Cupertino den Kompaktrechner «Mac mini» aktualisiert. Es ist dies die erste Aktualisierung des kleinsten Macs seit genau zwei Jahren.

Das letzte Mal aktualisiert wurde der Mac mini im Oktober 2012. Heute, zwei Jahre später, erfährt der kleinste aller Macs endlich wieder etwas Liebe von Apple. Neu ist der Mac mini auch mit der noch aktuellen Prozessoren-Generation von Intel ausgestattet. Mit von der Partie mit den Haswell-Prozessoren sind auch leistungsfähigere Grafikeinheiten. Die integrierte HD Graphics 5000 und Iris Grafik im neuen Mac mini sollen die Grafikleistung sogar bis zu 90 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell anheben.

Neu ist der Mac mini auch mit zwei Thunderbolt-2-Schnittstellen ausgerüstet und funkt mit 802.11ac Wi-Fi. Der interne Speicher wird neu über das schnelle PCIe-Interface angeschlossen — was markant schnelleren Datenaustausch bei Flash-Speicher ermöglicht.

Der «weltweit Energie-effizienteste Desktop-Computer» übertrifft die Energie-Spezifikationen «Energy Star 6.1» um das siebenfache und braucht im Leerlauf weniger als 6 Watt.

Der neue Mac mini ist ab sofort verfügbar. Das Standardmodell ist mit einem Dual-Core Intel «Core i5» mit 1.4 GHz bzw. Turbo Boost bis 2.7 GHz, 4 GB RAM, Intel HD Graphics 5000 und einer 500 GB Festplatte ausgestattet und kostet in dieser Konfiguration 549 Schweizer Franken. Eine Konfiguration mit 2.6 GHz i5, 8 GB RAM, Intel Iris Grafik und einer 1 TB Festplatte kostet 779 Schweizer Franken und das Top-Modell mit 2.8 GHz i5, 8 GB RAM, Intel Iris Grafik und einem 1 TB grossen Fusion-Drive-Speicher schlägt mit 1099 Franken zu Buche. Optional sind auch Dual-Core-Prozessoren des Typs «i7» mit 3.0 GHz, bis zu 16 GB RAM und bis zu 1 TB PCIe-basierter Flash-Speicher verfügbar.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Apple Online Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 3% Provision! Auch für Leser aus Deutschland und Österreich.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Mac mini, Special Event 20141016

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.