Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple aktualisiert MacBook: Mehr Leistung und neu auch in Roségold

Veröffentlicht am Dienstag, 19. April 2016, um 19:26 Uhr von Stefan Rechsteiner

Überraschend hat Apple heute sein 12-Zoll MacBook überarbeitet. Die neuen Modelle kommen mit neuen Prozessoren, besserer Grafik, schnellerem Speicher und besserer Akkulaufzeit. Zudem gibt es das ultra-kompakte Notebook neu auch in Roségold.

Das vor einem Jahr eingeführte 12-Zoll MacBook (macprime.ch Review) erhielt heute von Apple eine Aktualisierung. Neue Prozessoren, damit einhergehend bessere Grafikleistung und einen schnelleren Flash-Speicher verspricht das Unternehmen. Ausserdem soll der Akku bis zu einer Stunde länger halten. Und dann gibt es das neue MacBook als ersten Mac im von der Apple Watch und vom iPhone her bekannten neuen trendigen Roségold.

Bei den Prozessoren bleibt die Taktfrequenz zwar wahlweise 1.1, 1.2 oder 1.3 GHz, verbaut werden neu aber Prozessoren der sechsten Core-Generation «Skylake». Konkret handelt es sich weiterhin um die «Core M»-Reihe in Dual-Core-Ausführung — m3, m5 bzw. m7. Den Prozessoren steht ein 4 MB grosser L3-Cache beiseite und können im «Turbo Boost»-Modus auf bis zu 2.2, 2.7 oder 3.1 GHz hochschalten. Beim RAM stehen neu 8 GB des schnellen 1866 MHz LPDDR3-Seichers zur Verfügung. Teil der Skylake-SoC ist die neue integrierte Grafik «Intel HD Graphics 515», diese läuft laut Apple «bis zu 25 Prozent schneller». Auch der 256 oder 512 GB grosse PCIe-basierte Flash-Speicher soll laut Apple schneller sein — nennt jedoch keine genauen Zahlen.

Dank einem neu 41.4-Wattstunden statt wie bisher 39.7 Wattstunden fassenden Akku, den effizienteren Prozessoren und wohl noch weiteren Optimierungen an Hard- und Software verspricht Apple eine zusätzliche Stunde Akkulaufzeit. Für «drahtloses Web-Browsing» soll die Batterie neu 10 statt 9, für «iTunes Filmwiedergabe» neu 11 statt 10 Stunden halten.

Beim Gehäuse hat sich im Vergleich zur ersten Generation nichts getan — es bleibt unverändert und verfügt damit auch weiterhin über nur ein USB-C-Anschluss. Neu hinzugekommen ist jedoch eine neue Farbe. Die von der Apple Watch und den iPhones von vergangenem Herbst her bekannte neue «Roségold» genannte Farbe (die es mittlerweile auch bei iPad Pro zur Auswahl gibt) ist mit dem aktualisierten MacBook auch erstmals bei einem Mac erhältlich. Das 12-Zoll MacBook gibt es damit in Gold, Space-Grau, Silber und Roségold.

Auch preislich bleibt das MacBook unverändert bei 1399 Schweizer Franken für das 1.1 GHz starke und mit 256 GB grossem Speicher ausgerüstete «kleine» Modell bzw. 1699 Franken für das Modell mit 1.2 GHz CPU und 512 GB SSD-Speicher. Optional lassen sich beide Modelle mit einem schnelleren 1.3 GHz Core-m7-Prozessor ausrüsten. Der Aufpreis beträgt beim 1.1GHz/256GB-Modell CHF 275.–, beim 1.2GHz/512GB-Modell CHF 165.–. Ein mit 1.3 GHz aufgerüstetes MacBook kommt demnach auf 1674 bzw. 1864 Franken.

Kleiner Tipp: Wer über diesen Link im Apple Online Store einkauft, unterstützt damit macprime.ch! Der Preis für euch bleibt gleich - wir erhalten von Apple 3% Provision! Neu auch für Deutschland und Österreich.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Core M, CPU, Intel, MacBook, Prozessoren, Roségold, Skylake

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.