Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple aktualisiert und vereinfacht MacBook-Sortiment

Veröffentlicht am Dienstag, 09. Juli 2019, um 17:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Unerwartet hat Apple heute den «unteren» Teil seines Notebook-Sortiments überarbeitet. Die leistungsfähigeren Modelle wurden bereits im Mai aktualisiert. Mit den heutigen Updates verschwindet zudem das 12-Zoll MacBook. Apples Angebot an Laptops wird damit für den Kunden wieder logischer und Kaufentscheide einfacher.

Das mit dem vergangenen Herbst eingeführten MacBook Air im Sortiment eigentlich obsolet gewordene 12-Zoll MacBook verkauft Apple ab sofort nicht mehr. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Mac-Hersteller das ultrakompakte Notebook entweder neu positionieren oder ganz einstellen wird. Zuletzt aktualisiert wurde es vor zwei Jahren im Sommer 2017 (Review zum «Early 2015»-Modell).

Das vergangenen Herbst mit hochauflösendem Bildschirm, USB-C-Schnittstellen und aktuellen CPU wiederbelebte MacBook Air erhält mit der heutigen Überarbeitung nun auch die «True Tone»-Technologie im Retina Display. Weiter wurde der Einstiegs-Preis von 1399 auf 1249 Schweizer Franken gesenkt.

Auch das Einsteiger-Modell des 13-Zoll MacBook Pro wurde umfassend aktualisiert. Die leistungsstärkeren Modelle wurden bereits Ende Mai aktualisiert. Das neue 13-Zoll Einsteiger-Modell ist neu mit den aktuellsten Quad-Core-Prozessoren der 8. Intel-Core-Generation ausgestattet und verfügt neuerdings über eine Touch Bar mit Touch ID und damit auch über einen «T2»-Sicherheitschip von Apple, sowie ein Retina-Display mit True-Tone-Technologie. Dieses Modell ist ab CHF 1499.– erhältlich. Mit der heutigen Aktualisierung verbaut Apple neu bei allen MacBook-Pro-Modellen eine Touch Bar.

Sowohl das MacBook Air wie auch das 13-Zoll MacBook Pro gibt es für Studenten und Lehrkräfte zu einem noch weiter vergünstigten Preis. Apple kündigte die aktualisierten Modelle heute im Verbund mit dem Start des diesjährigen «Back to School»-Programmes an. Wer sich zu Bildungspreisen einen Mac oder iPad fürs Studium kauft, erhält 20 Prozent Rabatt auf die Garantieverlängerung AppleCare+ und für kurze Zeit zudem kostenlos einen «Solo3» oder «Studio3» Wireless-Kopfhörer von Beats.

Die aktualisierten MacBook-Air- und MacBook-Pro-Modelle sind ab sofort im Apple Online Store und demnächst bei autorisierten Apple-Händlern erhältlich.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Back to School, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, Retina Display, Studentenrabatt, Touch Bar, Touch ID, True Tone

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.