Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple befördert seinen Übernahme-Chef

Veröffentlicht am Donnerstag, 04. April 2019, um 11:34 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apples bisheriger Chef für Firmen-Käufe und -Fusionen, Adrian Perica, ist zum «Vice President of Corporate Development» befördert worden. In dieser Rolle berichtet Perica direkt an CEO Tim Cook. Wie man auf Apples Leadership-Webseite lesen kann, ist Perica als Chef der Unternehmensentwicklung für Fusionen, Firmen-Käufe und strategische Investitionen des Unternehmens zuständig. Es scheint, dass die Rolle neu geschaffen wurde. Perica stiess 2009 zum Mac-Hersteller und zeichnete sich seither neben vielen anderen Übernahmen auch für die teuerste in Apples Geschichte verantwortlich: Als Apple 2014 für 3 Milliarden US-Dollar Beats kaufte.

Kategorie: Apple
Tags: Übernahme, 2009, 2014, Adrian Perica, Apple, Beats, CEO, Fusion, Tim Cook, Unternehmensentwicklung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.