Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple bestätigt Pläne für neues Datencenter in Iowa

Veröffentlicht am Samstag, 26. August 2017, um 13:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie vermutet wird Apple im US-Bundesstaat Iowa ein neues Datencenter errichten. Das Unternehmen hat die Mitte Woche aufgekommenen Spekulationen nun bestätigt. Der Mac-Hersteller wird in der Nähe von Des Moines für 1.375 Milliarden US-Dollar ein 3.72 Hektar grosses Rechenzentrum errichten. Mit ein Grund für Apples Entscheidung für Iowa dürfte eine 200 Millionen grosse Steuervergünstigung von der lokalen Regierung sein. Wie alle anderen Datencenter von Apple werde auch das neue in Des Moines mit 100 Prozent erneuerbaren Energien betrieben, so das Unternehmen. Mit dem Anfang 2018 beginnenden Bau werden 550 neue Arbeitsplätze in der Region entstehen. Fertiggestellt werden soll das Datencenter im Jahr 2020.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Datencenter, Des Moines, Iowa, USA

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.