Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple bewirbt anpassbare Tiefenschärfe bei neuen iPhone-Modellen

Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2019, um 07:58 Uhr von Stefan Rechsteiner

In zwei neuen Werbespots für die neuen iPhone-Modelle XR und XS / XS Max richtet Apple den Fokus auf die anpassbare Tiefenschärfe der Kamera-Systeme. In «The Backdrop» wird ein sehr geschäftigtes New York aus dem Portrait-Foto weichgezeichnet – in «Bokeh’d» ist es, ganz zur Verwunderung dieser, das im Hintergrund stehende Kind einer Freundin.

«The Backdrop»-Werbespot zur Depth Control der iPhone-Modelle
«Bokeh’d»-Werbespot zur Depth Control der iPhone-Modelle

Vor gut einer Woche hat Apple ausserdem drei Apple-Music-Werbespots mit Memojis veröffentlicht. Vorletztes Wochenende fand in den USA die Grammy-Verleihung statt – zu diesem Anlass publizierte Apple drei Musikvideos mit Memojis bekannter Künstlerinnen und Künstler. Je einen einminütigen, aufwändig animierten Werbespot erhielten Ariana Grande, Khalid und Florida Georgia Line.

«Ariana Grande + Memoji»
«Florida Georgia Line + Memoji»
«Khalid + Memoji»

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Music, Ariana Grande, Bokeh, Depth Control, Florida Georgia Line, iPhone, iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max, Kamera, Kamerasystem, Khalid, Memoji, Musik, Musik Video, Tiefenschärfe, Video, Werbespot, Werbung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.