Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-Chefs auf Promo- und Medien-Tour durch New York

Veröffentlicht am Donnerstag, 15. September 2016, um 06:20 Uhr von Stefan Rechsteiner

Verschiedene Apple-Manager der Teppich-Etage sind diese Woche in New York zu Besuch. Auf einer regelrechten «Tour» besuchen Apple-CEO Tim Cook, Internet- und Dienste-Chef Eddy Cue, Retail-Chefin Angela Ahrendts und der iPhone-Marketingchef Greg Joswiak.

Die Entourage besuchte den kürzlich neueröffneten Apple Store im neuen Bahnhof des World Trade Center und statteten einer ConnectED-Schule sowie verschiedenen Medien-Häusern einen Besuch ab.

Tim Cook gab zudem der bekannten Fernsehsendung «Good Morning America» auf abc News ein ausführliches Interview. Der Apple-Chef äusserte sich darin über das neue iPhone 7 und den fehlenden Kopfhöreranschluss, über die neuen intelligenten Funkkopfhörer «AirPods» und andere Themen. Cook sagte beispielsweise bezüglich Virtual Reality («Virtuelle Realität»), dass dies ein sehr cooles Gebiet sei — tatsächlich aber Augmented Reality («Erweiterte Realität») interessanter sei als VR. Diese Aussage begründete der Apple-Chef damit, dass AR die Menschen während der Nutzung dieser Technologie «mehr präsent» sein lasse als VR.

«Tim Cook Interview | iPhone AirPods, Classroom Tech» von abc News

Weitere Ausschnitte aus dem Interview gibt es bei abc News.

Kategorie: Apple
Tags: AirPods, Angela Ahrendts, Apple, Augmented Reality, ConnectED, Eddy Cue, Greg Joswiak, iPhone 7, New York, Tim Cook, Virtual Reality, World Trade Center

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.