Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-COO: «Wir sind uns der Sorgen um die Produktpreise bewusst»

Veröffentlicht am Freitag, 01. März 2019, um 11:22 Uhr von Sébastien Etter

Bei einer Rede an der «Elon University» im US-Bundesstaat North Carolina hat sich Apples Leiter des operativen Geschäfts, Jeff Williams, zur aktuellen Preispolitik des iPhone-Herstellers geäussert. Auf die Frage eines Studenten, ob Apple aufgrund der gemäss Analysten sehr hohen Margen plane, die Preise der Produkte zu senken, antwortete Williams: «Analysten verstehen die Kosten und die Sorgfalt von dem was wir tun nicht wirklich.» Apple habe zum Beispiel beim Entwickeln der Apple Watch ein eigenes Fitnesslabor mit 40 Pflegern und über 10‘000 Teilnehmern aufgebaut.

Weiterhin gesteht er ein, dass sich Apple der Problematik rund um die Preise durchaus bewusst sei. Man wolle kein elitäres Unternehmen, sondern ein Unternehmen «für Jedermann» sein, so Williams in seiner Antwort. Apple arbeite auch hart an seiner Position in entwickelnden Märkten. Schlussendlich gebe es Kritiken über die Produktkosten bei Apple aber schon seit den Anfängen des Unternehmens.

Kategorie: Apple
Tags: Analyst, Apple, Apple Watch, iPhone, Jeff Williams, Preise, Preiserhöhung, Rede, Universität

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.