Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple einigt sich mit Apple Corps

Veröffentlicht am Montag, 05. Februar 2007, um 17:18 Uhr von Daniel Aeschlimann

imageApple und Apple Corps haben ihren jahrzehntelangen Rechtsstreit beigelegt. Durch das neue Abkommen hält Apple nun sämtliche Rechte an der Marke «Apple», wobei einige Rechte an die Plattenfirma der Beatles lizenziert werden. Über die genauen Details der Einigung wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit diesem Abkommen setzen die beiden Unternehmen einen Schlussstrich unter einen Rechtsstreit, der die Anwälte seit 1976 beschäftigte. Damals verpflichtete sich Apple Inc., keine Musik-Produkte anzubieten. Seit 1991 gilt ein neues Abkommen, welches Apple Inc. zusätzliche Rechte einräumt. Dank der nun bekannt gewordenen Einigung wird Apple seine Markennamen und Logos auch in Zukunft für iTunes verwenden können. Damit dürften auch die Chancen gestiegen sein, dass die Musik der Beatles bald im iTunes Store erworben werden kann.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, iTunes, iTunes Store, Musik

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.