Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple erhält Emmy-Nominationen für zwei Werbekampagnen

Veröffentlicht am Mittwoch, 17. Juli 2019, um 06:36 Uhr von Stefan Rechsteiner

Gestern Abend erhielt Apple für zwei seiner Werbekampagnen Emmy-Nominationen für den «Outstanding Commercial»-Award («Beste Werbung»).

«Make Something Wonderful», ein Werbefilm der Kampagne «Behind the Mac» mit schwarz-weissen Aufnahmen von an einem Mac arbeitenden kreativen Personen, und das Video «Don’t Mess with Mother» aus der «Shot on iPhone»-Kampagne («Aufgenommen mit dem iPhone»), erhielten die Nominationen.

Produziert wurden beide Kurzfilme von Apples Haus-Agentur «TBWA/Media Arts Lab».

Der Emmy Award ist der bedeutendste Fernsehpreis der USA. Er bildet zusammen mit den Oscars (Film), den Tonys (Theater) und den Grammys (Musik) ein Quartet an grossen jährlichen Preisen der US-Unterhaltungsindustrie mit weltweiter Ausstrahlung. Verliehen werden die Emmy Awards in diesem Jahr in der Nacht vom 22. auf den 23. September.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Auszeichnung, EMMY, Media Arts Lab, TBWA, Werbekampagne, Werbespot, Werbung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.