Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple eröffnet zwei «Mac Labs» in Indien

Veröffentlicht am Freitag, 20. Oktober 2017, um 13:46 Uhr von Thomas Meichtry

Apple kündigte letzte Woche an, dass man zwei «Mac Labs» im indischen KM Musik Konservatorium in Chennai und Mumbai eröffnen werde. Durch diese soll es den Musikstudenten ermöglicht werden zu lernen, wie mithilfe von Apples professionellem Musikprogramm Logic Pro X Musik erstellt werden kann. Zusätzlich dazu wird der Mac-Hersteller zehn Vollzeit-Stipendien am Musik-Konservatorium für Studenten aus benachteiligten Verhältnissen finanzieren. Eddie Cue, Apples Internet- und Dienste-Chef, hat das Konservatorium in Indien besucht und unter anderem einen Tweet dazu abgesetzt.

Eddie Cues Tweet zur Zusammenarbeit mit dem indischen KM Musik Konservatorium

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Eddie Cue, Indien, KM Music Conservatorium, Logic Pro X

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.