Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple feiert den 50. Jahrestag des ersten Beatles-Auftritts in den USA

Veröffentlicht am Dienstag, 11. Februar 2014, um 14:50 Uhr von Patrick Bieri

Am Montag vor 50 Jahren hatten die Beatles ihren ersten Auftritt im US-Fernsehen. Dieser Auftritt, welcher in der «Ed Sullivan Show» stattfand, gilt in den USA als Startdatum für die «Beatlemania», die nach dem Auftritt das Land erfasste.

Aufgrund dieses Jahrestages hat Apple im iTunes Store die Künstler-Seite der Beatles überarbeitet. Für einen begrenzten Zeitraum kann der Auftritt in der «Ed Sullivan Show», der etwas mehr als 14 Minuten dauert, kostenlos betrachtet werden.

«The U.S. Albums» als Kollektion im iTunes Store erhältlich

Zusätzlich hat Apple eine Kollektion der 12 Alben veröffentlicht, welche die Beatles in den USA veröffentlicht haben. Zum ersten Mal werden so die zwölf US-Ausgaben der Beatles-Alben in digitaler Form angeboten.
Die gesammelten Alben inklusive der Spoken-Word-Aufnahme «The Beatles’ Story» sind als iTunes LP «The U.S. Albums» für 150 Schweizer Franken im iTunes Store erhältlich.

Alle Beatles-Alben sind «Mastered for iTunes»

Der gesamte Musik-Katalog der Beatles ist ab sofort in einer «Mastered for iTunes»-Version verfügbar. Alle bisher gekauften Songs können den Angaben von Apple zufolge auf die aktuellste Version aktualisiert werden. Apple verspricht eine noch bessere Klangqualität als zuvor.

Apple TV mit Beatles-Kanal

Auch bei Apple TV gedenkt man dem legendären Auftritt der Beatles im US-Fernsehen. Seit Montag ist auf der Startseite von Apple TV ein neuer Kanal verfügbar, der «The Beatles» heisst. Als Icon verwendet Apple ein Standbild des Auftritts in der «Ed Sullivan Show». Auch Apple TV bietet den ersten Auftritt der Beatles als kostenlosen Stream an.

Die Alben der Beatles können erst seit dem Jahr 2010 im iTunes Store heruntergeladen werden. Zuvor weigerten sich die Rechteinhaber, ihre Inhalte digital verfügbar zu machen. Lange Zeit gab es zudem zwischen Apple und dem ehemaligen Plattenlabel der Bealtes, «Apple Corp.», einen Rechtsstreit um die Namensrechte.

Apples Homage auf iTunes an den ersten Auftritt der Beatles in den USA

Kategorie: iTunes
Tags: Apple, Apple TV, Beatles, iTunes, iTunes Music Store, iTunes Store, Mastered for iTunes, Musik, Qualität, USA

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.