Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple gewährt Einblick in sein hochmodernes Audio Lab

Veröffentlicht am Samstag, 10. Februar 2018, um 13:56 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat letzte Woche ausgewählte Journalisten zu sich nach Cupertino eingeladen und ihnen dort das Audio-Labor gezeigt, in welchen der in dieser Woche lancierte HomePod mitentwickelt wurde.

Apples Marketing-Chef Phil Schiller wies darauf hin, dass das Labor, in welchem der HomePod getestet wird, nicht nur für diesen geschaffen wurde, sondern dass darin auch die Lautsprecher des iPhone, iPad und Mac, sowie auch die AirPods und die Audio-Ausgaben der Apple Watch und von Apple TV getestet werden.

Die Hardware-Entwicklungs-VP Kate Bergeron offenbarte ausserdem, dass Apple vor sechs Jahren mit der Arbeit am HomePod begonnen hatte.

Interessante Details über das Labor gibt es beispielsweise bei The Loop oder Pocket-lint.

Bildergalerie

Bild: Apples Audio Lab Chamber mit HomePod (Quelle: Apple)Bild: Apples Audio Lab Chamber mit HomePod (Quelle: Apple)Bild: Apples Audio Lab Chamber mit HomePod (Quelle: Apple)

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Audio, Audio Lab, Cupertino, Entwicklung, Forschung, HomePod, Kate Bergeron, Labor, Lautsprecher, Philip W. Schiller, Sound

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.