Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple kündigt iTunes Festival 2012 an

1 Kommentar — Veröffentlicht am Samstag, 19. Mai 2012, um 09:01 Uhr von Stefan Rechsteiner

Das «iTunes Festival» im Roundhouse in London findet dieses Jahr nicht mehr im Juli, sondern neu im September statt. Seit 2007 findet es jährlich in der britischen Hauptstadt statt. Den ganzen Monat über treten verschiedene Musik-Grössen auf. In den letzten Jahren waren das zum Beispiel Coldplay, Foo Fighters, Linkin Park, Moby, Adele, Tony Bennet, Faithless, MIKA, Placebo, Snow Patrol, James Blunt, Amy Winehouse und andere. Das diesjährige Line-Up wurde noch nicht komplett veröffentlicht, bereits bekannt sind jedoch: Usher, Emeli Sandé, Jack White, Norah Jones und One Direction.

Die Tickets sind wie schon immer kostenlos. Um jedoch an die begehrten Tickets zu kommen, muss man diese gewinnen. Mitmachen beim grossen Gewinnspiel um die Tickets kann man ab sofort über iTunesFestival.com oder natürlich über eine eigene App (ist aktuell nicht im Schweizer Store verfügbar). Laut Webseite können jedoch nur Bewohner von UK, Irland, Frankreich, Deutschland und Niederlande am Gewinnspiel um die Tickets mitmachen.

Auch dieses Jahr werden die meisten Konzerte wieder kostenlos live auf Apple.com, über die iApp und auf Apple TV gestreamed.

Kategorie: Apple
Tags: 2012, Adele, Amy Winehouse, Coldplay, Faithless, Festival, Foo Fighters, iTunes, iTunes Festival, James Blunt, Linkin Park, London, MIKA, Moby, Musik, Placebo, Roundhouse, Snow Patrol, Tony Bennet

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.