Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple kündigt WWDC für 8. bis 12. Juni an

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 27. März 2009, um 09:37 Uhr von Stefan Rechsteiner

Agenda hervor (oder iCal öffnen) und den 8. bis 12. Juni ganz dicke in der Agenda markieren - dann nämlich wird im Moscone Center in San Francisco die diesjährige Worldwide Developer Conference abgehalten. Selten gab es so grosse Ankündigungen wie dieses Jahr: Erwartet wird nicht nur das vor kurzem angekündigte iPhone OS 3.0, sondern auch sehnlichst erwartet werden Neuigkeiten rund um die nächste Mac-OS-X-Version «10.6 Snow Leoard» und nicht zuletzt hofft man hier und dort auf die Rückkehr von Steve Jobs.
So oder so gibt’s wie immer viele gute Gründe, warum man als Entwickler die Konferenz besuchen sollte. Apple nennt nur wenige davon auf der WWDC-Seite. Auf der WWDC-iPhone-Seite zeigt Apple auch Videos von iPhone-Entwicklern wie Steve Demeter (Trism), welches in einer kürzeren Version bereits am iPhone-3.0-Event gezeigt wurde. Weiter gibt’s eine kurze Reportage über das AOL-iPhone-Team.
Wer die WWDC besuchen möchte, kann sich z.B. bis Ende April beim Vorverkauf ein Ticket für CHF 1’499.– ergattern.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Entwicklung, iPhone, Mac OS X, Software, Veranstaltungen

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.