Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple lädt zur WWDC-Keynote am 13. Juni

Veröffentlicht am Montag, 06. Juni 2016, um 07:22 Uhr von Stefan Rechsteiner

In einer Woche startet die weltweite Entwicklerkonferenz «WWDC» von Apple in San Francisco. Nun hat Apple die Eröffnungskeynote für Montag-Abend angekündigt. Erwartet werden vor allem Software-Neuigkeiten.

Vergangene Woche versandte Apple die Medien-Einladungen zur Eröffnungs-Keynote der kommenden WWDC. Die Apple-Entwicklerkonferenz findet vom 13. bis 17. Juni in San Francisco statt. Die Eröffnungsveranstaltung wird für einmal nicht im Moscone Center wie der Rest der WWDC, sondern im unweit davon entfernten Bill Graham Civic Auditorium statt und startet um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit). Apple kündigt wie gewohnt zurückhaltend und allumfassend den Einblick in die Zukunft seiner Plattformen an. Während der Keynote sollen demnach Neuheiten in iOS, OS X, watchOS und tvOS gezeigt werden.

In der Branche erwartet werden neben neuen Versionen für iOS und OS X auch Neuigkeiten bezüglich watchOS und tvOS und — da sind sich die Gerüchteköche aber noch nicht einig — auch neue Hardware. Neue Macs und neue Displays könnten vorgestellt werden. Gut möglich ist aber auch, dass während der Keynote keine neuen Geräte gezeigt, sondern die Systeme und Apps den Fokus geniessen. Den neuesten Gerüchten nach könnten dabei Weiterentwicklungen beim digitalen Assistenten Siri eine zentrale Rolle spielen.

Nach der Keynote werden die besten Apps des Jahres mit dem Apple Design Award ausgezeichnet.

macprime.ch wird nächste Woche gewoht ausführlich von den Neuigkeiten der WWDC berichten, beginnend am Montag-Abend live mit der Eröffnungs-Keynote.

Kategorie: Events
Tags: Apple, Bill Graham Civic Auditorium, iOS, iOS 10, Keynote, Moscone Center, OS X, OS X 10.12, San Francisco, tvOS, tvOS 10, watchOS, watchOS 3

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.