Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple liefert keine iMacs mehr an Händler aus

2 Kommentare — Veröffentlicht am Samstag, 05. Juni 2004, um 09:21 Uhr von Daniel Aeschlimann

Laut einem Bericht der Kollegen von mactechnews, liefert Apple keine iMacs mehr an Händler aus. Bereits seit einigen Tagen ist bekannt, dass der aktuelle Power Mac G5 den “End of life”-Status erreicht hat. Vermutlich gilt das Gleiche jetzt auch für die iMacs.

Angeblich berichten zahlreiche Mac-Händler, dass Apple keine iMacs mehr liefert, was auf leere Lager bei Apple hindeutet. Die aktuelle iMac-Reihe hat die übliche Produktlebensdauer von einem halben Jahr bereits deutlich überschritten. Es ist deshalb anzunehmen, dass Apple spätestens bis zur WWDC neue Modelle bringen wird.
Da sich der iMac G4 allgemein, und die aktuelle Revision im Besonderen, bisher nur schlecht verkauften, wird Apple möglicherweise einen komplett neuen iMac präsentieren. Die aktuellen Modelle bringen zu wenig Leistung, insbesondere die Prozessoren und Grafikkarten sind nicht mehr zeitgemäss. Aber auch der für Consumer-Geräte sehr hohe Preis dürfte für die schlechten Verkaufszahlen mitverantwortlich sein. Technisch wäre es für Apple kein Problem, den iMac mit einem G5-Prozessor auszustatten, was ein bedeutender Mehrwert darstellen würde. Ein neues Gehäuse hingegen ist eher unrealistisch, da die Kunden mit dem Formfaktor des iMac sehr zufrieden sind, und in diesem Punkt auch kaum Verbesserungspotenzial vorhanden ist.

Kategorie:
Tags:

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.

Ähnliche Inhalte