Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Maps: Fahrspur-Infos nun auch in der Schweiz

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. März 2018, um 07:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Wie aus der Funktions-Verfügbarkeitsliste für iOS hervorgeht, sind Fahrspur-Informationen in Apples Karten-App neu auch in der Schweiz verfügbar. Auch in Österreich und Südafrika hat Apple diese Funktion dieser Tage aktiviert.

Eingeführt wurde die Navi-Anzeige, bei welcher Abzweigung man welche Fahrspur benutzen muss, im vergangenen Herbst mit iOS 11 – zuerst nur in den USA und in China. Über die vergangenen Monate kamen 9 weitere Länder hinzu: Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Kanada, Neuseeland, Niederlande und Schweden. Mit den drei neuesten ist die Funktionalität nun entsprechend in 14 Ländern verfügbar.

Beispiel einer Fahrspur-Anzeige in Apple Maps

Kategorie: Apple
Tags: Österreich, Apple, Apple Maps, Fahrspur, iOS, iOS 11, Karten, Kartentechnologie, Südafrika, Schweiz

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.