Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Maps: Neue Städte und Regionen mit FlyOver

Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Januar 2019, um 07:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat die Liste der mit der «FlyOver» genannten 3D-Ansicht ausgestatteten Städte in der hauseigenen Karten-App aktualisiert. Die Liste umfasst einige Orte, bei denen die 3D-Ansicht schon länger verfügbar ist, während andere Orte zwar aufgelistet, aber in der Maps-App bisher nicht mit FlyOver ausgestattet sind. Es darf entsprechend davon ausgegangen werden, dass diese Orte in Kürze ebenfalls mit der eindrückllichen 3D-Ansicht verfügbar sein werden.

Frankreich
Aix-en-Provence, Cannes, Collioure, Lens, Remoulins
Spanien
Granada, Infantes, Valladolid, Zaragoza
Italien
Padua, Reggio Di Calabria, Siracusa, Treviso
USA
Albuquerque, NM; Charleston, SC; Cincinnati, OH; Foxboro, MA; Greensboro, NC; Joshua Tree National Park; Kahului, HI; Kapaa, HI; Key West, FL; Lahaina, HI; Lake Tahoe, CA; Lihue, HI; Toledo, OH; Twelve Apostles; Wailua, HI
Japan
Aizuwakamatsu, Hikone, Himeji, Izumo, Izushi, Kanazawa, Kitakyushu, Kōya, Matsumoto, Nara, Naha, Odawara, Sakai, Takahashi, Takamatsu, Tōjinbō, Tsu, Yokkaichi
Weitere Länder
Monaco, Preston (England), Queenstown (Neuseeland), Freeport (Bahamas)

Weiter sind neu die Verkehrsinformationen auch in Belgien, in Manila auf den Philippinen und in den US-Bundesstaaten Iowa, Louisiana, Minnesota und Wyoming verfügbar. Informationen über die Geschwindigkeits-Limiten gibt es neben den USA und Grossbritannien neu auch in Kanada. Ausserdem gibt es neu Indoor Maps für diverse weitere Flughäfen und Einkaufszentren.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Karten, Apple Maps, Bahamas, England, FlyOver, Frankreich, Italien, Japan, Monaco, Neuseeland, Spanien, USA

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.