Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple Maps in der Schweiz: Indoor-Maps für Zürcher Flughafen und ÖPNV-Infos

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. Oktober 2018, um 11:34 Uhr von Patrick Bieri

Auf Apples offizieller Übersicht zu den je nach Region in iOS verfügbaren Funktionen zwar noch nicht aufgelistet, sind in Apples Karten-App endlich auch im ÖV-Land Schweiz Informationen über Haltestellen und Strecken des «öffentlichen Personennahverkehrs» verfügbar.

In Apple Maps angezeigt werden Haltestellen mit den Abfahrts-Zeiten aller Verbindungen und deren Routen. Weiter sind auch alle Bahnhöfe, Schiffs-Anlegestellen, Bergbahn-Gebäude und komplexere Haltestellen in 3D verfügbar - inklusive Kennzeichnung der Lift-, Treppen- und Rolltreppen-Zugänge.

Gezielt die ÖPNV-Karte auswählen kann man auf iOS über die «i»-Schaltfläche. Die ÖPNV-Stationen sind aber auch über die normalen Kartentypen «Satellit» und «Karte» verfügbar.

Unterstützt werden neben allen Zug-, Bus- und Schiff-Verbindungen auch diverse Berg- und Seilbahnen. Die Daten stammen jeweils von den Betreibern dieser Verbindungen – also von den Schweizerischen Bundesbahnen, den Regional-Bahnen, Postauto Schweiz, den regionalen Busbetrieben, den Schifffahrtsgesellschaften, den lokalen Verkehrsbetrieben und den jeweiligen Bergbahnen.

Das Angebot umfasst auch vereinzelte Schweizer Verbindungen zu Ortschaften im nahegelegenen Ausland – beispielsweise die Zugverbindungen nach Milano (IT), Tirano (IT), Bellegarde (FR), Bregenz (AT), Feldkirch (AT), Singen (DE) oder Zell (Wiesental) (DE).

Um die Verbindungen angezeigt zu bekommen, muss der Nutzer auf das Symbol der Haltestelle, des Bahnhofs, der Bergbahn etc. tippen. Im sich dann öffnenden Overlay werden die jeweils drei nächsten Abfahrten nach Verbindungs-Typ (z.B. «InterRegio», «InterCity», «S-Bahn» oder auch «Bernina-Express») gegliedert angezeigt.

Das Antippen einer konkreten Verbindung (z.B. «IR 70») ermöglicht die Funktion «Auf Karte anzeigen», womit die Route der Verbindung auf der Karte dargestellt wird. In dieser Ansicht werden dem Nutzer unter anderem auch die nächstgelegenen Stationen dieser Verbindung aufgelistet.

Indoor-Maps für Flughafen Zürich-Kloten

Ebenfalls neu in Apple Maps gibt es nun auch für den grössten Schweizer Flughafen in Zürich-Kloten sogenannte «Indoor-Maps».

Apple führte die drei-dimensionalen Innenkarten von Gebäuden letztes Jahr für ausgewählte Flughafen und Einkaufszentren ein. Zu den ersten Flughäfen gehörte der Genève Aéroport. Mittlerweile gibt es die 3D-Ansicht für etwa 50 Flughäfen weltweit.

Mit den Indoor-Maps kann in Apples Karten-App auf den einzelnen Stockwerken navigiert und dort die jeweiligen Einrichtungen und Shops angezeigt werden.

Neu können Reisende also auch in Zürich mit der Karten-App von Apple nach den Sicherheitschecks, Passkontrollen, Gates, Toiletten, Einkaufsläden und Restaurants des Flughafens suchen und auf den einzelnen Stockwerken navigieren.

Anders als die ÖPNV-Infos, welche auch in der Karten-App für macOS angezeigt werden können, sind die Indoor-Maps bisher nur auf iOS verfügbar.

Kategorie: Schweiz
Tags: ÖPNV, ÖV, Apple Karten, Apple Maps, Bahn, Bus, Karten, Kartentechnologie, SBB, Schiff, Schweiz

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.