Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-Produkte aus fahrendem Lastwagen gestohlen

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Januar 2014, um 09:24 Uhr von Patrick Bieri

Die Beamten der Autobahnpolizei Kassel wurden in dieser Woche von einem Lastwagenfahrer alarmiert, dessen geladene Ware wohl während der Fahrt von der Laderampe gestohlen worden ist. Der Fahrer war mit zur Hauptsache mit Apple-Produkten auf dem Weg von den Niederlanden nach Tschechien, als er während eines Zwischenstops auf einer Raststätte den Diebstahl bemerkte. Mitarbeitern der Polizei zufolge haben die Täter wohl während der Fahrt des Lastwagens das Sicherungsschloss der Plane mit einem Bolzenschneider geknackt und sich so Zugang zur Ware verschafft. Insgesamt entwendeten die Täter Apple-Produkte im Wert von rund 70’000 Euro. Zum Diebesgut gehören 125 iPads, vier iPad mini, rund 30 iPhones und zwei Apple Keyboards.

Ein Überfall bei einem zuvor eingelegten Stop schliessen die Behörden im Moment aus. Während einer ersten Pause stand der Lastwagen im videoüberwachten Bereich einer Tankstelle und der zweite Stop dauerte nur ganz kurz. Die Aufklärung dieses Falles dürfte sich allerdings schwierig gestalten. Da aufgrund der Faktenlage nicht zu eruieren ist, wo der Diebstahl stattgefunden hat, wird es auch schwierig sein, Zeugen für die Tat zu finden.

Überfälle nach ähnlichem Muster wiederholen sich in den letzten Jahren immer wieder. So registrierten beispielsweise die Behörden in Nordrhein-Westfalen im Frühjahr 2013 eine Serie von 50 Diebstählen, die nach einem ähnlichen Muster durchgeführt worden sind. Das Vorgehen der Täter ist dabei meist gleich, wie die Polizei berichtet. So positionieren sich die Täter mit einem grossen SUV hinter dem Lastwagen und verschaffen sich anschliessend Zugang zur Laderampe. Für den Fahrer sei dieses Vorgehen nicht ohne weiteres sichtbar, weil sich das Fahrzeug der Täter in einem Bereich befindet, der mit den Spiegeln nicht einsehbar ist. Innerhalb von wenigen Minuten gelingt es den Tätern dann meist, das meist teuere Diebesgut von der Ladefläche in den SUV zu befördern.
Das mutmassliche Vorgehen der Täter ist nicht nur besonders dreist, sondern auch sehr gefährlich. Eine unvorhergesehene Reaktion des Fahrers könnte zu einem Crash zwischen dem Lastwagen und dem SUV führen.

Kategorie: Internet
Tags: Apple, Deutschland, Diebstahl, iPad, iPhone, Lastwagen

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.