Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple-Quartalsbericht Q2/2012: Apple verbucht 11.6 Mrd. Dollar Gewinn

Veröffentlicht am Dienstag, 24. April 2012, um 22:38 Uhr von Daniel Aeschlimann

Heute Abend nach Börsenschluss in New York veröffentlichte Apple den Geschäftsbericht (englische Medienmitteilung) für das zweite Fiskalquartal 2012. In der Zeitspanne zwischen Januar und März 2012 verbuchte Apple Einnahmen in der Höhe von 39.2 Milliarden Dollar (plus 59 Prozent im Vergleich zum Vorjahr). Der Gewinn stieg auf 11.6 Milliarden (12.30 US-Dollar pro Aktie, plus 94 Prozent). Apple verkaufte vier Millionen Mac-Computer (plus sieben Prozent), 11.8 Millionen iPads (plus 151 Prozent), 35 Millionen iPhones (plus 88 Prozent) und 7.7 Millionen iPods (minus 15 Prozent). Die Bruttogewinnspanne stieg von 41.45 auf 47.4 Prozent, die internationalen Verkäufe steuerten 64 Prozent der Einnahmen bei.

Apple-CEO Tim Cook betont den starken Verkaufsstart des neuen iPads und verspricht weitere spannende Produkte für das laufende Jahr:

«We’re thrilled with sales of over 35 million iPhones and almost 12 million iPads in the March quarter. The new iPad is off to a great start, and across the year you’re going to see a lot more of the kind of innovation that only Apple can deliver.»

Apple-CEO Tim Cook

Für das laufende Quartal rechnet Apple mit leicht rückgängigen Einnahmen, wobei die Prognosen von Apple erfahrungsgemäss eher tief angesetzt sind.

«Our record March quarter results drove $14 billion in cash flow from operations. Looking ahead to the third fiscal quarter, we expect revenue of about $34 billion and diluted earnings per share of about $8.68.»

Apple-CFO Peter Oppenheimer

Nachdem der Kurs der Apple-Aktie am gestrigen Handelstag weiter Federn lassen musste (-2% bzw. 11.42 US-Dollar) und bei 560.28 US-Dollar schloss, stieg der Wert der Aktie im nachbörslichen Handel nach bekanntwerden der Quartalszahlen um 7.77% bzw. 43.53 US-Dollar auf wieder über 603 US-Dollar an.

Kategorie: Apple
Tags: 2012, AAPL, iPad, iPhone, iPod, Mac, Q2, Quartalszahlen, Zahlen

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.