Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple schnappt sich Google-Chef für künstliche Intelligenz und Suche

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. April 2018, um 10:26 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple konnte einem Bericht der New York Times zufolge John Giannandrea von Google abwerben. Giannandrea stiess 2010 durch eine Übernahme zu Google. Beim Suchmaschinen-Giganten war er zuletzt als Entwicklungs-Chef auf SVP-Ebene zuständig für die Suche und für Künstliche Intelligenz. Bei Apple soll Giannandrea zum Siri-Team stossen und dort bei der Weiterentwicklung des digitalen Assistenten mithelfen. Konkret soll er die «maschinelles Lernen und AI-Strategie» des Unternehmens führen. In dieser Rolle rapportiert Giannandrea der Zeitung zufolge direkt an CEO Tim Cook.

Kurz vor Ostern gab es bereits einen Bericht, wonach Apple aktuell «aggressiv» seine Siri-Workforce ausbauen wolle – die Rede war von 160 neuen Ingenieuren für Siri.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Google, John Giannandrea, Siri

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.