Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple soll Schweizer Startup «Fashwell» übernommen haben

Veröffentlicht am Donnerstag, 08. August 2019, um 10:06 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple dürfte das in Zürich angesiedelte Startup Fashwell übernommen haben. Das im Sommer 2016 gegründete Unternehmen hat sich auf Bilderkennungs-Technologien spezialisiert – es bietet eine Schnittstelle für Detaillisten an, mit welcher automatisch Produkte in Bildern erkannt werden können.

Wie der CEO des Unternehmens im Frühling 2018 in einem Interview gegenüber CNNMoney Switzerland offenbarte, arbeite man auch an Erkennungs-Technologien für andere Dinge, «wie beispielsweise Lebensmittel».

Seit April dieses Jahres steht der Briefkasten des Unternehmens offiziell nicht mehr an der Stauffacherstrasse – stattdessen wird das Unternehmen von der Zürcher Anwaltskanzlei «Walder Wyss» vertreten. Eine Kanzlei, die bereits in der Vergangenheit mit Apple in Verbindung stand.

Der bisherige CEO von Fashwell, der aus Italien stammende Matthias Dantone, der deutsche CTO des Unternehmens, Michael Emmersberger, und der Luzerner CSO, Lukas Bossard, arbeiten ihren LinkedIn-Profilen zufolge seit Anfang Jahr bei Apple, wie MacRumors bemerkt hat. Alle drei geben an, seither in Apples Team für maschinelles Lernen zu arbeiten. Zumindest Dantone ist im Frühling nach Sunnyvale ins Silicon Valley übergesiedelt.

Kategorie: Schweiz
Tags: Übernahme, Apple, Fashwell, Lukas Bossard, Matthias Dantone, Michael Emmersberger, Schweiz, Startup, Walder Wyss, Zürich

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.