Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple startet Austauschprogramm für bestimmte iMac-Grafikkarten

Veröffentlicht am Montag, 19. August 2013, um 07:32 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat am Wochenende angekündigt, bei einigen iMacs einen kostenlosen Grafikkarten-Austausch anzubieten. 27-Zoll-iMacs, welche zwischen Mai 2011 und Oktober 2012 produziert wurden und mit einem 3.1-GHz-Quad-Core Intel Core i5- oder 3.4-GHz-Quad-Core Intel Core i7-Prozessor ausgerüstet sind, können die in diesen Modellen verbaute AMD Radeon HD 6970M Grafikkarte kostenlos austauschen lassen.
Dazu muss sich der betroffene Kunde entweder in einem Apple Retail Store an der Genius Bar anmelden oder das Gerät bei einem autorisierten Apple Service Provider vorbeibringen. Der Anspruch auf einen kostenlosen Austausch endet drei Jahre nach dem Kauf des iMacs.

Die Grafikkarte, welche von Apple nun ausgetauscht wird, kann in seltenen Fällen ausfallen. Danach weist das Display eine Störung auf und kann die Informationen nicht mehr richtig oder gar nicht mehr darstellen. Bereits seit längerem beschwerten sich einige Kunden im Support-Forum von Apple über dieses Problem.

Kategorie: Apple
Tags: AMD, Apple, Apple Retail Store, Austauschprogramm, Gewährleistung, Grafikkarte, Intel, Mac

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.