Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple startet Reparatur-Programm für 13-Zoll MacBook Pro ohne Touch Bar

Veröffentlicht am Dienstag, 24. April 2018, um 07:24 Uhr von Sébastien Etter

Apple hat ein weltweites Reparatur-Programm für 13-Zoll grosse MacBook Pro ohne Touch Bar gestartet. Ein «Komponentenfehler» könne zum Aufblähen des integrierten Akkus führen. Es handle sich dabei gemäss Apple aber um kein Sicherheitsrisiko. Apple tauscht die Batterie jedoch kostenlos aus. Betroffen seien Geräte, welche zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 hergestellt worden sind. Ob das eigene Gerät betroffen ist, kann auf Apples Support-Website überprüft werden. Der Austausch kann entweder bei einem autorisierten Apple Service Provider oder in einem Apple Store durchgeführt werden. Wer bereits für einen Batterie-Austausch bei einem qualifizierten Gerät bezahlt hat, kann sich die Kosten dafür von Apple rückerstatten lassen. Das Austausch-Programm ist ausserdem bis zu fünf Jahre nach dem Kauf eines entsprechenden Gerätes gültig.

Kategorie: Apple
Tags: Akku, Apple Store, Batterie, Mac, MacBook, MacBook Pro, Reparatur, Support

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.