Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple startet Trade-In-Programm in UK-Retail-Stores und geizt mit den Preisen

Veröffentlicht am Dienstag, 15. Oktober 2013, um 16:48 Uhr von Patrick Bieri

iPhone-Besitzer aus dem Vereinigten Königreich können ab sofort ihre iPhones auch in den Apple Retail Stores gegen einen Rabatt bei einem Neukauf umtauschen. Zuvor war es lediglich in den USA möglich, das iPhone direkt im Apple Retail Store umzutauschen und dafür den Restwert rückvergütet zu erhalten. Der für das eingetauschte Gerät ermittelte Wert kann für den Kauf eines neuen Apple-Gerätes verwendet werden. Momentan ist noch unklar, ob das iPhone «Trade-In»-Programm bald auch in weiteren europäischen Ländern in den Retail Stores angeboten wird.

In der Schweiz bietet Apple das Trade-In-Programm seit längerem lediglich online an. Nutzer, welche über ein iPhone verfügen, das sie nicht mehr möchten, können den Wert des Gerätes online ermitteln lassen. Apples Recycling-Partner «Dataserv» ermittelt anhand der Nutzer-Angaben über Farbe, Modell und Zustand des iPhones den mutmasslichen Wert des Gerätes und unterbreitet dem Verkäufer ein Angebot. Wer den gebotenen Preis akzeptiert, kann online einen frankierten Versandaufkleber generieren lassen, mit welchem das iPhone kostenlos eingeschickt werden kann.
«Dataserv» ermittelt nach Erhalt des iPhones den tatsächlichen Wert des Gerätes. Falls die tatsächliche Vergütung tiefer sein sollte, als auf der Homepage angeboten, kann der Nutzer innerhalb von 14 Tagen das Gerät zurückverlangen. Dazu ist eine schriftliche Mitteilung notwendig. Für den Rücktransport wird ausserdem eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.— fällig.

Die von Apple gebotenen Preise für die alten Geräte sind im Vergleich zur Konkurrenz relativ tief.
Während Apple für ein voll funktionstüchtiges iPhone 5 mit 16 GB Speicher und einem SIM-Lock aktuell CHF 161.50 bietet, kann dasselbe iPhone 5 bei «verkaufen.ch» zu einem Preis von über CHF 300.— verkauft werden. Swisscom bietet beim Austausch-Programm «Mobile Bonus» für ein solches Modell eine Rückvergütung von CHF 285.— an. Auch auf der Auktions-Plattform Ricardo lassen sich mit demselben Gerät deutlich höhere Preise erzielen. Bereits ein defektes iPhone 5 mit 16 GB Speicher kann bei Ricardo einen Preis von über CHF 200.— erzielen.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Retail Store, Grossbritannien, iPhone, Recycling, Retail, Retail Store, Schweiz, Trade-In

🕵🏼 macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion und unser Entwicklungs-Team erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in den Stellenausschreibungen.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.