Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple startet Werbekampagne zum HomePod

Veröffentlicht am Sonntag, 28. Januar 2018, um 09:02 Uhr von Stefan Rechsteiner

Mit vier Werbespots startet Apple eine erste Werbekampagne zum intelligenten Lautsprecher «HomePod». In den vier Fünfzehnsekündern wird der Markennamen «HomePod» ähnlich einem Visualizer zur Musik animiert – je nach Titel verdoppelt, verzerrt oder pulsierend. Der eigentliche Lautsprecher wird nur kurz am Schluss gezeigt.

Im Video «Equalizer» spielt «All Night» von Big Boi, in «Beat» ist es «DNA» von Kendrick Lamar, in «Bass» der Titel «Ain’t I» von Lizzo und in «Distortion» spielt «Holy Water» von Hembree.

In den USA, Grossbritannien und Australien startete der Vorverkauf für den «atemberaubenden Lautsprecher» am Freitag. In den Handel kommen wird der HomePod in diesen drei Ländern am 9. Februar. In Deutschland und Frankreich soll HomePod noch in diesem Frühling erscheinen – wann der Lautsprecher auch in der Schweiz und anderen Märkten verfügbar wird, ist derzeit noch unklar.

HomePod-Werbespot «Equalizer» von Apple
HomePod-Werbespot «Distortion» von Apple
HomePod-Werbespot «Beat» von Apple
HomePod-Werbespot «Bass» von Apple

Kategorie: Apple
Tags: Apple, HomePod, Lautsprecher, Musik, Video, Werbespot, Werbung

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.