Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Today at Apple: Neue AR-Sessions mit Künstlern wie Pipilotti Rist

Veröffentlicht am Mittwoch, 31. Juli 2019, um 09:08 Uhr von Stefan Rechsteiner

In den eigenen Verkaufsläden bietet Apple ab sofort neue kostenlose «Today at Apple»-Sessions mit dem Thema Augmented Reality, kurz AR, «Erweiterte Realität», an. Einige der Workshops werden in Apple Stores auf der ganzen Welt angeboten und tragen den Namen «[AR]T». Zu den drei neuen Sessions gehören eine interaktive Safari mit «Werken einiger weltweit führender zeitgenössischer Künstler», eine In-Store-Session, die «die Grundlagen der Erstellung von AR mittels Swift Playgrounds» vermitteln soll und eine AR-Kunstinstallation, die «in jedem Apple Store weltweit zu sehen sein wird», so Apple.

Die Erlebnissafaris werden in San Francisco, New York, London, Paris, Hongkong und Tokio angeboten und umfassen Werke der Künstler Nick Cave, Nathalie Djurberg und Hans Berg, Cao Fei, John Giorno, Carsten Höller und der Schweizerin Pipilotti Rist.

Die meisten der weltbekannten Künstler hätten erstmals mit AR gearbeitet, so Apple. Die Werke sollen eine Verbindung zwischen Teilnehmer und öffentlichen Räumen «wie dem Londoner Trafalgar Square, den Yerba Buena Gardens in San Francisco oder dem New Yorker Grand Army Plaza im Central Park» herstellen.

Entstanden sind die Sessions in Zusammenarbeit mit dem New Yorker New Museum. Wie die [AR]T-Sessions aussehen, zeigt Apple in einem Newsroom-Artikel.

Kategorie: Apple
Tags: Apple, Apple Store, Augmented Reality, Hongkong, London, New York, Paris, Pipilotti Rist, San Francisco, Today at Apple, Tokio

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.