Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple überarbeitet iCloud für Windows

Veröffentlicht am Donnerstag, 20. Juni 2019, um 05:46 Uhr von Stefan Rechsteiner

In Zusammenarbeit mit Microsoft hat Apple das «iCloud»-Programm für Windows 10 grundlegend überarbeitet und ist neu über den Microsoft Store erhältlich. Die Applikation läuft ab Windows 10 Version 18362.145. Nutzer dieser oder neuerer Windows-10-Ausgaben können über den Windows Explorer direkt auf die Dateien und Objekte der iCloud Drive zugriffen. Apples Programm nutzt dazu die gleiche Technologie, die auch Microsofts eigener Storage-Dienst OneDrive verwendet. Statt alle iCloud-Drive lokal herunterzuladen, erlaubt die Technologie den Abruf von Cloud-Daten nur auf Bedarf. Die Windows-Applikation zu iCloud synchronisiert zudem auf Wunsch auch andere iCloud-Dienste wie Kalender, Kontakte, Erinnerungen, Mail und Safari-Lesezeichen. Eine direkte Anbindung an den Microsoft-Browser Edge ist weiterhin nicht vorhanden. Weiter können neu auch die Fotos und Videos von iCloud Fotos auf den Windows-PC synchronisiert werden.

Kategorie: Software
Tags: Apple, iCloud, Microsoft, Windows 10, Windows Store

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.